Kuba

REISETAGEBUCH – Fidel Castros Kuba

Dies wird eine Reise anders sein., Er hatte nie Reise mit so vielen Leuten geteilt.. Wir geben die Hälfte der Reise. Gruppenreisen hat vor- und Nachteile. Einer der Vorteile ist die Einsparung von Energie, die die Aufgaben aufzuteilen ist, das geschehen ist,, der Verschleiß auf persönlicher Ebene ist geringer und die Arbeit wird erheblich reduziert, Jeder bringt ihre Sandkorn. Darüber hinaus wird die Straße mehr Spaß in guter Gesellschaft. Es ist auch wahr, dass die Kosten weniger, alles wird geteilt. Reisen in der Gruppe, die Sie haben Zugriff auf verschiedene alternative, als ein Auto mieten, die genau....

Baracoa nach Taifun Matthew

Einen Monat nach dem Taifun weiterhin in Baracoa arbeiten. Einer der Orte, wo die meisten der schrecklichen Taifun Matthäus betroffen.

Hershey Train, Reise in die Vergangenheit in Kuba

Wenn wohnen durch das Zentrum der Havanna es besser ist, Fragen "wo Teil der Reise", Das ist eine Fähre schnell nach Casablanca, die Station des Ursprungs der Hershey-Bahn. Obwohl auch ist kann man es auf der Straße, aber ist langweilig, weil Sie ganze Bucht überqueren müssen. Ist finden sie Listen der Ausgang in der gleichen Station oder in den Punkten von Informationen von der Hauptstadt.