China

Tibetischen Städten Chengdu ( China )

El coloso de China


Die Gegend von Chengdu ist berühmt für seine Reserve von Panda-Bären, ein paar Dollar bezahlen können sie berühren und streicheln die Pandas aus der reserve.


El coloso de China


Aber es ist sehr interessant, aus einem anderen Grund, Es ist eines der Grenzregionen und Tor zu Tibet. Reisen durch den Westen der Region Chengdu kann das Gefühl der Besuch von Tibet, Sie bewahren die tibetische Kultur. Es gibt sehr authentischen Dörfer, als Parasurat, Litang oder Batang, unter vielen anderen.

 

El coloso de China


Beachten Sie, es ist eine bergige Region kann leiden schlecht Höhe, Ich aufgehört zu zählen alle Pillen habe ich. Es empfiehlt sich, diese Region ruhig besuchen, der Körper gewöhnt sich also der Height, auch spart uns einige andere Erbrechen.

 

El coloso de China


In dieser Region noch praktizieren Sie eine eigentümliche Begräbniszeremonie, der Priester schneidet den Leichnam in Stücke, die Geier zu ernähren, auf diese Weise steigt seine Seele in den Himmel. Der geeignetste Ort, um Zeuge dieses Ritual ist in der Naehe von Litang, Obwohl es nicht für alle Mägen geeignet sind.

 

El coloso de China


Das nächste Dorf an der Grenze ist Batang, Sie können das erste tibetische Volk zugreifen.. Es gibt viele Steuerelemente und Spione Chinesen in diesen tibetischen Dörfern. Ich war zu Besuch in Tibet während 4 Stunden, bis die Polizei mich verhaftet und verhört. Fotokopien des Reisepasses wurden gemacht und wieder mit dem ersten Bus an Batang, wo ich für eine Woche ruhig blieb., eisige Straßen. Um Tibet zu gelangen, ist die beste Möglichkeit, den Zug in die tieferen Regionen, wo ist die Polizei mehr freizügige.

 

El coloso de China


Diese Region ist sehr zu empfehlen und eine faszinierende Kultur, Verpassen Sie es nicht !. Sie können alle Bilder auf Vollbild im Abschnitt sehen. Fotos.

 

El coloso de China