Bunker

REISETAGEBUCH – Der junge Kosovo

DIARIO DE VIAJE – La joven Kosovo

Wenn ich auf Reisen bin Teile ich einige Tage Reisen mit anderen Touristen, Diesmal traf ich Lorenz. Wir teilen einige Biere, Erfahrungen und Teil der Route für den Kosovo.

Weiterlesen...

Mitrovica, Stadt ohne Gesetz

Mitrovica, ciudad sin ley

Die Stadt hat viele schreckliche Geschichten, wie er mir einer der vielen sagte betroffenen diese absurde Kriege, wo gibt es keine Gewinner oder Verlierer, nur Opfer. Er erzählte mir, dass eines Tages-Überraschung, im nördlichen Teil von Mitrovica Serben bei gefangen genommen 25 Albanisch, Sie Kapuzenpulli Ihnen, setzen Sie sie ein Seil um den Hals und tödlichen mit seiner Kalaschnikow sich dort, vor Ihrem Haus, unter ihnen war sein Bruder, der Ort, wo es aufgetreten, ist jetzt ein Denkmal zu erinnern, was dort geschah. Es gibt viele Orte wie folgt in der Stadt, jeder mit seiner Geschichte, Diese Single ist eine.   En...

Weiterlesen...

REISETAGEBUCH – Bosnien und Herzegowina können nicht vergessen.

DIARIO DE VIAJE – Bosnia y Herzegovina no puede olvidar

Ich will nicht auf den Balkan zu verlassen, ohne den Besuch von Bosnien und Herzegowina, Ich interessiere mich für ein paar Orte, Darüber hinaus ist die lange Reise per Bus über Montenegro von Podgorica nach Sarajevo spektakulär, Ich empfehle, die Reise zu machen, während des Tages.

Weiterlesen...

REISETAGEBUCH – Der Skanderbeg-Albanien

DIARIO DE VIAJE – La Albania de Skanderbeg

Eine weitere Reise. Ich gehe zum Flughafen, Ich freue mich über einen Teil des Balkans Unbekanntes entdecken. Das Bild oben ist das Notebook, der für ein paar Wochen wird mein Reisebegleiter.

Weiterlesen...

Albanische Rezepte

Recetas de comida Albanesa

Aunque es tradición del país comer carne en todas sus comidas hay algunos platos sencillos que no contienen carne y que podéis hacer en casa fácilmente :

Weiterlesen...

Das traditionelle Leben der Theth

La vida tradicional de Theth

Theth überlassen Tirana. Ich dachte es wäre ein Weg der Rosen aber plötzlich freigegebenen van ist nicht hinausgehen, Lassen Sie mich vor einem Hotel und sagen Sie mir, dass es kein Transport, Theth gibt, bleibt mir zu schlafen, Ich bombardiert mit neuen Informationen, den ich brauche, um zu studieren, Presse zu machen, mich.

Weiterlesen...

Dampf in Bosnien und Herzegowina zu trainieren

Trenes a vapor en Bosnia Herzegovina

Kohle wird verwendet, um das Kraftwerk liefern. Kohle wird zu der Anlage transportiert, aus seiner mehrere Minen mit diese berühmte Züge und was besser Kraftstoffpumpe um diese Hunderte von Tonnen auf eigene Kohle zu verschieben, die vermittelt. Diese sind repariert und renoviert in regelmäßigen Abständen, defekte Teile werden von hand gefertigt., mit ein paar Maschinen in der ehemaligen Sowjetunion. Sagt mir den Ingenieur verantwortlich für Anlage reparieren diese Maschinen von 140 toneladas se fabricaron durante la Segunda Guerra Mundial y pueden alargar...

Weiterlesen...

Der Völkermord von Srebrenica Memorial – Potocari

El Memorial al Genocidio de Srebrenica – Potocari

Die Vereinten Nationen-Schutz-Kräfte ( UNPROFOR ) Sie erklärten, in 1993 die Region von Srebrenica als einen sicheren Bereich und diente als Zufluchtsort für Zivilisten, bis es durch serbische Militär in angegriffen wurde 1995, die Gegend war nicht mehr sicher. Viele versuchten zu fliehen durch die Berge nach Tuzla, ohne Erfolg.

Weiterlesen...

Der nukleare Bunker von Tito

El búnker nuclear de Tito

Ich möchte Tito nukleare Bunker zu sehen, Ein weiterer Grund für die Reise nach Bosnien und Herzegowina.

Weiterlesen...

20 Jahre der Belagerung von Sarajevo

20 años del asedio a Sarajevo

Mehr als 3 Jahre war Sarajevo durch serbischen Truppen belagert 1992 zu den 1996, endete der Krieg in Bosnien und Herzegowina in 1995 aber die Belagerung der Hauptstadt offiziell dauerte bis Februar 1996 Als die Truppen verließen die Berge.

Weiterlesen...